Theta Healing und ThetaFloating

Theta Healing und ThetaFloating sind energetische Heilmethoden. Theta Healing wurde von Vianna Stibal entwickelt, mit der  sie sich und andere mit Spontanheilungen von Krankheiten befreien konnte. ThetaFloating ist eine von Esther Kochte entwickelte Methode, bei der Gefühle geströmt und dadurch integriert werden können. Der Name leitet sich von den Theta-Wellen des Gehirns ab, die bei diesen Methoden aktiv hervorgerufen werden. Wir befinden uns kurz vor dem Einschlafen und kurz nach dem Aufwachen in der Theta-Frequenz. Wissenschaftler haben festgestellt, dass die Gehirnwellen der Yogis, die jahrelang meditieren, täglich immer öfter und länger Theta-Wellen produzieren, welche für das Gefühl der Verbundenheit zur Umwelt und zum Kosmos, der Gesundheit und langen Fitness verantwortlich sind. Mit diesen Methoden können wir uns aktiv innerhalb kürzester Zeit in die Theta-Frequenz bringen ohne jahrelang üben zu müssen. Im Frequenzbereich zwischen Alpha und Theta sind folgende gesundheitsfördernden Wirkungen zu verzeichnen:

  • Stress, Schmerz und Angstzustände werden gelindert.
  • Ausschüttung von Endorphinen (Glückshormonen) werden gefördert.
  • Euphorische Zustände nehmen dadurch zu.
  • Sie steigern und erhalten mentale und geistige Klarheit.
  • Verbale Fähigkeiten werden schneller geschult.
  • Die linke und rechte Gehirnhälfte werden synchronisiert, das heisst, in ein Gleichgewicht gebracht.
  • Kreativität und Vorstellungsvermögen werden aktiviert.

 

Durch die Tiefenentspannung während einer Theta Sitzung kann Ruhe in uns eintreten und Gefühle können von mir wahrgenommen werden, die sonst von deinen Gedanken verdrängt werden. Die Gefühle werden von Glaubensprogrammen getragen, die wir irgendwann in unserem Dasein aufgenommen, angenommen und integriert haben. Einige davon unterstützen uns positiv, andere halten etwas aufrecht, dass uns mal genützt hat, nun aber nicht mehr ist als ein Film, der immer wieder abläuft. Sie blockieren uns dadurch im Hier und Jetzt und in unserer Freiheit, der zu sein, der wir wirklich sind. Durch Theta Healing und ThetaFloating können wir die zugrunde liegenden Programme, die blockieren, gemeinsam aufspüren und durch Positive, Fördernde ersetzen. Menschen, die Traumata erlebt haben, können durch die Methode Blockaden lösen ohne direkt in die Geschichte und das Trauma direkt wieder eintauchen zu müssen. Wir können uns mit Konflikten harmonisieren, sodass wir unsere Gefühle positiv ausrichten und nicht länger am Problem festhalten. Damit ist die beste Grundlage geschaffen, dass der Konflikt sich transformieren kann. Auch körperlich können Stoffwechsel und Hormone reguliert werden, da Theta-Wellen sich positiv auf den gesamten Organismus auswirken.

Da die Lernbereitschaft der Zelle im Theta-Zustand steigt, können wir auch spielend leicht Gefühle lernen, die wir bisher nicht gelernt haben, wie zum Beispiel zu wissen, wie es sich anfühlt wertvoll, erwünscht, geliebt, machtvoll und erfolgreich zu sein, meiner inneren Stimme zu vertrauen, respektiert zu werden, mich zu achten, angenommen und mit mir verbunden zu sein.

Theta Healing oder ThetaFloating kann als Einzelsitzung gebucht werden. Ergänzend zur homöopathischen Behandlung empfehle ich eine Session, wenn es sich anbietet.

Für weitere Fragen stehe ich gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Ich freue mich auf die Begegnung mit dir

Dana